Schlagwort-Archive: coronavirus

Coronavirus – Das Nicht-Verstehen-können

Ich stehe immer noch fassungslos vor der Bewegung, die durch den sog. Coronavirus ausgelöst ist, und möchte euch bitten, hier noch einmal zu mir zu sprechen. Was passiert da eigentlich?

(Auch als 25minütiges Audio verfügbar.)

Mit großer Freude berichten wir dir von den Bewegungen, die im Zusammen­hang mit dem Coronavirus auf eurem Planeten global passieren und die euch nahezu alle betreffen als Menschen, direkt oder indirekt, Coronavirus – Das Nicht-Verstehen-können weiterlesen

 
 

Coronavirus – Die Spannung, die du spürst

Ich beobachte mit Staunen und Verwunderung und manchmal auch mit Ablehnung die Prozesse, die durch die Coronakrise in mir und in meinem Umfeld ablaufen und bin damit noch nicht wirklich entspannt. Könnt ihr dies etwas für mich beleuchten, bitte?

Die Bewegungen, die durch dich durchgehen in der letzten Woche und in denen davor, sind Bewegung kollektiven Aufräumens und kollektiven Loslassens, und dass diese manchmal zuerst mit einer Anspannung in einem Verkrampfen zu tun haben, leuchtet dir sicherlich ein Coronavirus – Die Spannung, die du spürst weiterlesen

 
 

Wenn du mit dir im Einklang bist

Corona und die Wandlung – Ein Zyklus von sieben Gedichten 7/7

Wenn du mit dir im Einklang bist und zulässt, was du wirklich bist,
Entstehen keine Fragen, entstehen keine Zweifel oder Angst,
Entsteht die Gewissheit in dir, dass du so, wie du bist, und da, wo du bist, gut bist und ganz,
Und dass alles, was dich schmerzt und bedrängt, nichts ist im Vergleich zu dem, was deine innere Präsenz ist, deine innere Festigkeit und Stärke,
In dem Bewusstsein, dass du und alles, was ist, gut ist in ihrer Entwicklung und gut ist im Weitergehen des Augenblicks.

Denn, wenn dir klar wird, dass alles, was ist, im Jetzt komplett ist,
Leuchtet dir ein, dass sich aus dem Moment heraus die Kraft und Weisheit entwickeln wird,
Das Leben im Kern weiterzuführen und in eine Richtung zu weisen, die dir vielleicht Angst macht, weil sie so unkontrolliert ist,
Aber die in der Weisheit des Momentes sich selbst in eine Lösung findet zu einer Erweiterung dessen, was ist.

Das Leben ist komplett im Loslassen der Kontrolle über die Entfaltung.
Lass es los und lache mit dem Leben.

~Quelle Gordon Axmann

Der gesamte Gedichtzyklus als PDF zum Download (also in English)

 
 

Der Weg nach innen führt

Corona und die Wandlung – Ein Zyklus von sieben Gedichten 6/7

Der Weg nach innen führt über die Furcht.
Denn nur, wenn du dich der Angst stellst, die du vor dem Leben hast
Und dich wirklich auf sie einlässt, kann sie sich in Liebe transformieren
Und dir als befreite Energie neu zur Verfügung stehen.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Frieden findest du nur in dir

Corona und die Wandlung – Ein Zyklus von sieben Gedichten 5/7

Frieden findest du nur in dir, wenn du bereit bist, loszulassen von deinen Begrenzungen.
Aber um deine Begrenzungen zu erleben, musst du sie spüren, und dies tut weh und schmerzt dich.
Du musst also immer wieder durch den Schmerz hindurchgehen, ihn durchatmen, um ihn loslassen zu können,
Über dich hinauszuwachsen und deine Grenzen zu erweitern.

Selbst, wenn du dies nicht möchtest, deine Seele will es so.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Der Weg zu deinem Inneren

Corona und die Wandlung – Ein Zyklus von sieben Gedichten 4/7

Der Weg zu deinem Inneren ist der Weg zu deinem Glücklichsein.
Wenn du gleichzeitig dein Innen und dein Außen wahrnehmen kannst,
Bist du im Einklang mit dem Leben, bist du in der Kraft deiner Ewigkeit und in der Unsterblichkeit der inneren Entfaltung.
Dort aufgehoben zu sein ist es, wonach jeder Mensch sich sehnt.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Wann immer du das Gefühl hast

Corona und die Wandlung – Ein Zyklus von sieben Gedichten 3/7

Wann immer du das Gefühl hast, dich nicht zu spüren, dich nicht mitzubekommen,
Nicht im Jetzt zu sein, bist du entfernt von der Ewigkeit des Augenblicks,
Driftest du weg von der Fülle des Momentes.

Und nur im Moment hast du alles, was du brauchst.
Nur jenseits der Zeit existiert das Leben.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Hass und Wut sind Ausdruck

Corona und die Wandlung – Ein Zyklus von sieben Gedichten 2/7

Hass und Wut sind Ausdruck deines Wunsches nach Befreiung von Begrenzungen,
Die in deinem Inneren vorhanden sind.
Öffne dich und lass diese Grenzen fließen.
Gibt dich hin und nimm unsere Hilfe an, die aktuell in großem Maß vorhanden ist
Und jedem zukommt, der die aktuellen Bewegungen bereit ist, als ein Geschenk zu sehen,
Auch wenn er noch nicht weiß, wie er dies tun kann.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Coronavirus – Es ist eine Art Schlussstrich

Guten Abend, was gibt es aus eurer Sicht zu Corona zu sagen und zu den Dingen, die aktuell passieren? Ich bin jetzt eine Woche wieder in Deutschland und bin jetzt doch berührter davon, als dass ich es angenommen hätte. Ich bitte daher um eine Durchsage zu diesem Thema.

(Auch als zwanzigminütiges Audio verfügbar, and in English.)

Gerne geben wir dir Auskunft bezüglich der Aktionen und Gegebenheiten, die sich um das Thema Coronavirus drehen, welcher aktuell eine große Aufmerksamkeit in eurer Welt bekommt. Coronavirus – Es ist eine Art Schlussstrich weiterlesen