Selbstakzeptanz ist die Fähigkeit

Selbstakzeptanz ist die Fähigkeit, zu sich zu stehen und sich zu nehmen, wie man ist,
Sich weder abzulehnen, noch zu erhöhen,
Und dies ist etwas, was ihr über die Jahre lernt und perfektionieren könnt, wenn ihr ein Auge darauf habt.
Perfektionismus ist das Gegenteil von Selbstakzeptanz und Selbstliebe das zweite Gegenteil,
Aber die Annahme des Soseins als Menschlichkeit und die Hinwendung zum Schönen, Klaren und Guten verwirklicht das Menschsein im Du und im Dienst an das den Menschen übersteigende Höherer, Grenzenlose, Transzendente.

~Quelle Gordon Axmann