Alle: Gedichte der Quelle

Wenn du dir bewusstmachst

Wenn du dir bewusstmachst, dass alles in Bewegung ist,
Dass es nicht ewig Winter bleibt und nicht ewig Sommer,
Und dass du zwar nicht genau weißt,
Auf welchen Pfaden sich dein Leben entfalten wird,
Aber dass du die Energie des Vertrauens in dir stärken kannst,
Indem du dir bewusstmachst, dass du mit allem klargekommen bist,
Was sich sehr präsentiert hat, und dass dies auch so bleiben wird,
Kannst du auf Drama oder Überhöhung im Leben verzichten
Und dich auf der Grundlage deines Vertrauens in die Führung durch deine Seele entspannen
Und vertrauensvoll annehmen, was dir geschenkt wird, um sich weiterzuentwickeln.

Atme ein und aus, spüre deinen Körper
Und sieh, wie schön er für dich arbeitet
Und dir ermöglicht, Lebendigkeit zu genießen und zu erleben
Und Eingebundensein in die Welt der Materie und der Geistigkeit.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Das Leben ist eine bunte Mischung

Das Leben ist eine bunte Mischung aus Lebendigkeit und Fülle,
Die in ihrer Kraft und Tiefe euch häufig Angst bereitet.
Und eines der Mittel, diese Angst im Zaum zu halten ist Bewertung.

Wertung, Auf- und Abwertung, Verachtung und Liebe sind Ausdrücke dieses Wunsches, die Lebenskraft zu kontrollieren.
Und je mehr du dich selber und andere Menschen nicht mehr bewertest,
Sondern Was-sich-zeigt als Was-sich-zeigt stehen lässt
Unter der Annahme, dass es automatisch einen Wert hat durch sein Sein,
Der nicht quantifiziert werden muss, sondern einfach existiert,
Desto entspannter wird dein Verhältnis zu deinen Fehlern sein und Schwächen,
Die zwar große Angst in dir auslösen können,
Aber es gibt bessere Methoden, damit umzugehen
Als durch das alte Mittel der Bewertung.

Zeige dir selbst, wie oft du bewertest ohne Not
Und wie gut es dir tut,
Wenn du die unnötigen Bewertungen unterlässt.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Die Familie gibt euch Halt

Die Familie gibt euch Halt in eurem Leben, stellt eure Wurzeln dar und Anfänge,
Stattet euch aus mit Umständen und Unterstützung,
Die ihr dankbar annehmen könnt oder von denen ihr euch abwendet.

Aber vergesst nie, dass, wenn ihr Frieden schließt mit euren Wurzeln,
Und Menschen so lassen könnt, wie sie sind,
Ihr euch selbst einen großen Gefallen tut und euer Wachstum fördert.

Denn wie kann ein Baum wachsen, wenn er seine Wurzeln ablehnt?
Du bist du und deine Familie ist deine Familie,
Die es gerne sieht, wenn du dich annimmst so, wie du bist.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Wenn im Winter alles weiß wird

Wenn im Winter alles weiß wird und die Welt frisch und neu aussieht,
Ist vieles verdeckt unter einer weichen Schicht von Schnee,
Die ein Symbol ist für den Neuanfang und Neubeginn des Jahres.

Ihr könnt immer wieder neu beginnen in eurem Leben
Und dennoch zurückgreifen auf das,
Was ihr schon erreicht habt.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Die Berge sind ein Ort

Die Berge sind ein Ort, an dem die Natur größtenteils sich selbst überlassen ist.
Wild und ursprünglich zeigen sich Wind und Wetter in einem lebendigen Spiel des Wandels,
Des Ausgleichs der Zustände in der Natur.

Die Berge sind frisch, leer und still.
Und in diesen Qualitäten bieten sie eine große Fülle:
So viel Natur,
So viel Unberührtheit,
So viele Formen und Abwechslung,
So viel Stille, die in euch eine leere Fülle erzeugen kann.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Wenn ihr auf einem Breitengrad lebt

Wenn ihr auf einem Breitengrad lebt, in dem es im Winter sehr kalt wird,
Wird es ruhig und still.
Alles zieht sich zusammen und läuft langsamer und ruhiger.

Ihr könnt dann mehr von eurem Inneren wahrnehmen:
Gefühle, die ihr im Sommer nicht so kennt,
Und Wünsche, die deutlicher auftauchen.

Es ist eine gute Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren,
Das Leben Leben sein zu lassen und zu schauen,
Was euch wichtig ist.

Was ist dir wichtig im Leben?

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Das neue Jahr bringt neue Möglichkeiten

Das neue Jahr bringt neue Möglichkeiten,
Und doch wird vieles wieder so sein, wie du es kennst.
Bürde dem neuen Jahr nicht zu viel auf,
Aber lass dich beschenken von dem, was es dir bringt,
Ohne zu urteilen, ob es das ist, was du dir wünschst.

Denn es werden Dinge kommen, die du dir gewünscht hast,
Und Dinge, die deine Seele für ihre Entwicklung braucht und sich selbst als Geschenk macht.
Solltest du etwas bekommen, was du nicht wolltest,
Ziehe in Betracht, dass es deiner Seele gut tun könnte,
Wenn du dich diesem dennoch stellst und das Beste aus der Situation für dich machst.

~Quelle Gordon Axmann