Alle: Gedichte der Quelle

Die Liebe ist die Kraft

Die Liebe ist die Kraft im Universum, aus der alles geschaffen ist.
Und weil sie für euch manchmal schwer zu erkennen ist, seht ihr sie nicht, wenn ihr nicht in Liebe seid,
Aber sie ist immer da, in jedem noch so kleinen Raum hält sie sich auf,
Scheint von hinter den Dingen durch das Leben durch.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Stelle dich deiner Angst

Stelle dich deiner Angst, wenn du sie spürst.
Versuche sie nicht wegzuwischen oder dich abzulenken,
So wie die Gewohnheit es dir häufig eingibt.
Nimm dir Zeit, spüre dich, atme durch,
Und wenn es dir nicht gelingt, länger innehalten zu können,
So mache Dinge langsam und spüre dich,
Wie du annehmen und loslassen möchtest.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Wann immer ihr bereit seid

Wann immer ihr bereit seid, Dinge oder Themen einfach hinter euch zu lassen,
Tut ihr gut daran, sich Neuem zuzuwenden und sich diesem Neuen hinzugeben.
Das Alte lebt weiter in euch, aber es kann sich erst dann in Neues verwandeln, wenn ihr es wirklich loslasst.
Sodann übernimmt es von sich aus die Verantwortung, sich ungestört von innen heraus wandeln zu können.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Stress und Verspannung entstehen

Stress und Verspannung entstehen in euch, wenn ihr von eurem Sein mehr verlangt, als es bieten kann,
Wenn ihr in eine andere Richtung gehen wollt, als euer Wesen geht.
Und nur das Loslassen, Hingeben und Annehmen, welches im Durchatmen und in der Ruhe entstehen kann,
Vermag diese Spannung zu lösen und zu beseitigen.

~Quelle Gordon Axmann