Alle: Gedichte der Quelle

Blätter und Wind bieten

Blätter und Wind bieten ein wunderbares Schauspiel
Von Loslassen und Sich-Hingeben an die Bewegungen des Lebens.

Nichts, was war, ist je vergebens.
Alles spielt mit im Zyklus des Werdens, Vergehens und Neuentstehens.

Ihr könnt euch gegen den Wind stellen,
Aber die Freude ist größer, wenn ihr mit ihm gleitet.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Licht spielt für euer Leben

Licht spielt für euer Leben eine wichtige Rolle.
Besonders im Herbst zeigt sich das Sonnenlicht oft von seiner schönsten Seite,
Wenn es die bunt gewordene Natur ausleuchtet wie ein Gemälde
Und noch einmal die ganze Schönheit und Vielfalt der Wandlungsenergie hervorhebt,
Die sich in der Natur in bunter Vielfalt ausdrückt.

Genießt diese Momente, in denen die Natur an euer Haus klopft
Und ganz präsent und deutlich sich euch zeigt.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Der Tod ist das Prinzip der Wandlung

Der Tod ist das Prinzip der Wandlung,
Nicht mehr und nicht weniger.
Und ihr könnt nicht leben,
Ohne immer wieder loszulassen und sich zu verwandeln
Gemäß neuen Anforderungen an euch.

Offen sein für Wandlung bedeutet Gevatter Tod als Freund annehmen,
Der euch unterstützend und hilfreich zur Seite steht,
Wenn es darum geht, Dinge erreichen zu wollen,
Die ihr alleine nicht erreichen könnt.

Wer dem Tod die Hand gibt
Ist frei zu leben.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Die Blätter der Bäume

Die Blätter der Bäume, die im Herbst abfallen,
Sind ein Gleichnis für den Kreislauf des Lebens und der Erneuerung,
Der Vereinigung von Gegensätzen, wie Wachstum und Ruhe,
Und des Gebens und Nehmens aus der Umwelt.

Ihr müsst immer wieder loslassen, um weitergehen zu können,
Und hinter euch lassen, um sich entwickeln zu können.
Die Erfüllung liegt nicht in den Dingen,
Sondern im ewigen Kreislauf.

~Quelle Gordon Axmann