Alle: Gedichte der Quelle

Je weniger Masken ihr tragt

Je weniger Masken ihr tragt und je authentischer ihr euch gebt,
Desto mehr öffnet ihr euch für die Welt und das Leben,
Und desto mehr Herausforderungen stellt ihr euren Mitmenschen,
Euch und sich selbst so zu nehmen, wie ihr seid,
Und liebevolle Lösungen zu finden für den Umgang mit dem, was ist.

Denn nur durch die Annahme dessen, was ist,
Könnt ihr glücklich werden.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Die Erde versorgt euch mit allem

Die Erde versorgt euch mit allem, was euer Körper braucht,
Um zu existieren und lebendig zu sein.
Er ist in engem Austausch mit den Erdelementen,
Nimmt auf und gibt ab, was er braucht und nicht mehr gebrauchen kann.

Die Erde ist die eigentliche Heimat eures Körpers.
Sagt ganz Ja zu allen Äußerungen eurer Lebendigkeit,
Auch wenn sie euch manchmal erschrecken,
Und akzeptiert die Sinnhaftigkeit dessen,
Was die Seele in der Materie durch euch formt und erschafft.

Jede eurer Äußerungen ist wichtig, wirkt auf euch zurück
Und bringt euch weiter, indem ihr seht, was ist, was ihr seid und was ihr werden könntet.
So drückt sich die Seele als Prinzip der Entwicklung in der Materie aus.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Die Luft um euch herum

Die Luft um euch herum berührt euch, versorgt euch
Und bindet euch an an die Lebendigkeit des Seins,
Ist manchmal still und manchmal sehr bewegt, umschließt euch von allen Seiten
Und hält ständigen Kontakt zu eurem Körper.

Ihr könntet nicht angebundener sein an die Welt
Als durch die Luft.

~Quelle Gordon Axmann

 
 

Wenn du dir bewusstmachst

Wenn du dir bewusstmachst, dass alles in Bewegung ist,
Dass es nicht ewig Winter bleibt und nicht ewig Sommer,
Und dass du zwar nicht genau weißt,
Auf welchen Pfaden sich dein Leben entfalten wird,
Aber dass du die Energie des Vertrauens in dir stärken kannst,
Indem du dir bewusstmachst, dass du mit allem klargekommen bist,
Was sich sehr präsentiert hat, und dass dies auch so bleiben wird,
Kannst du auf Drama oder Überhöhung im Leben verzichten
Und dich auf der Grundlage deines Vertrauens in die Führung durch deine Seele entspannen
Und vertrauensvoll annehmen, was dir geschenkt wird, um sich weiterzuentwickeln.

Atme ein und aus, spüre deinen Körper
Und sieh, wie schön er für dich arbeitet
Und dir ermöglicht, Lebendigkeit zu genießen und zu erleben
Und Eingebundensein in die Welt der Materie und der Geistigkeit.

~Quelle Gordon Axmann