Das Leben ist eine bunte Mischung

Das Leben ist eine bunte Mischung aus Lebendigkeit und Fülle,
Die in ihrer Kraft und Tiefe euch häufig Angst bereitet.
Und eines der Mittel, diese Angst im Zaum zu halten ist Bewertung.

Wertung, Auf- und Abwertung, Verachtung und Liebe sind Ausdrücke dieses Wunsches, die Lebenskraft zu kontrollieren.
Und je mehr du dich selber und andere Menschen nicht mehr bewertest,
Sondern Was-sich-zeigt als Was-sich-zeigt stehen lässt
Unter der Annahme, dass es automatisch einen Wert hat durch sein Sein,
Der nicht quantifiziert werden muss, sondern einfach existiert,
Desto entspannter wird dein Verhältnis zu deinen Fehlern sein und Schwächen,
Die zwar große Angst in dir auslösen können,
Aber es gibt bessere Methoden, damit umzugehen
Als durch das alte Mittel der Bewertung.

Zeige dir selbst, wie oft du bewertest ohne Not
Und wie gut es dir tut,
Wenn du die unnötigen Bewertungen unterlässt.

~Quelle Gordon Axmann