Die Angst, die du manchmal spürst

Die Angst, die du manchmal spürst, möchte nur gefühlt werden.
Sie ist bedrohlich nur dann, wenn du ihr Glauben schenkst in den Bildern, die sie ausmalt.
Sie tut dies nur, um Aufmerksamkeit zu bekommen,
Die, wenn du sie ihr gibst, sie beruhigen und transformieren wird.

~Quelle Gordon Axmann