So wie das Atmen und der Herzschlag

So wie das Atmen und der Herzschlag euer Leben begleiten,
Begleiten euch auch eure Gefühle
Mit dem Unterschied, dass eure Gefühle durch euren Körper ausgedrückt werden möchten
Und euch einiges über euch zu erzählen haben.

Auch euren Mitmenschen haben eure Gefühle einiges zu sagen,
Und obwohl Gefühle so wichtig für euer Leben sind,
Sprecht ihr sie selten direkt an,
„Ich bin enttäuscht, ich bin ängstlich…“
Weil ihr nicht genau wisst, wie ihr mit euren Gefühlen umgehen sollt,
Was sie von euch wollen.

Und wir sagen euch, dass es ausreicht, sie zu spüren und auszudrücken.
Denn dadurch, dass sie in eurem Körper lebendig sein dürfen
Und ihr sie sehen könnt in ihrer Ganzheit,
Lernt ihr euch selber und eure Gefühle besser kennen
Und begreift, was für eine Rolle sie in eurem Leben spielen.
Eine Rolle, die man nicht in Worte fassen,
Sondern deren Wert
Man nur durch Leben erfahren und vertiefen kann.

~Quelle Gordon Axmann