Unmittelbar nachdem du etwas

Unmittelbar nachdem du etwas getan hast,
Kommen dir häufig Bedenken, ob es die richtige Tat war,
Die du ausgeführt hast.

Und wir möchten dich heute beruhigen, indem wir dir mitgeben,
Dass häufig gerade die Dinge, die du bereust oder anzweifelst,
Da sie eventuell zu Schwierigkeiten führen oder geführt haben,
Die Dinge sind, die dir für deine Entwicklung am meisten dienen,
Weil sie häufig aus einem Impuls heraus als Eingebung deiner Seele getan werden.

Und um mit diesen Ereignissen wirklich Frieden zu schließen,
Ist es im Prinzip nur notwendig,
Dass du siehst, was sie dir über dich selbst zeigen,
Denn du bist als Mensch nicht perfekt.

Vielmehr geht es für dich darum, dich in deiner ganzen Schönheit
Sowohl von der Sonnen- als auch von der Schattenseite zu betrachten,
Und nicht eine auszublenden, da du sie ablehnst.

Was dir wirklich weh tut
Ist die Ablehnung einiger Facetten von dir
Und nicht eine Handlung oder ein Ereignis.

Denn du bist alles, bist die Vielfalt und das Leben um dich herum.

~Quelle Gordon Axmann