Vielleicht macht es dir nichts aus

Vielleicht macht es dir nichts aus, unglücklich zu sein.
Vielleicht versuchst du dich, so gut es geht mit dem Leben zu arrangieren
Und festzuhalten an Regeln und Verhaltensweisen,
Die dir lange gedient haben und ein guter Freund geworden sind.

Wir möchten dir aber mitteilen,
Dass es so nicht sein muss
Und dass du die Wahl hast, glücklich zu sein mit deinem Leben.

Denn alles, was du brauchst, um hinsehen zu können auf das,
Was vor deinen Augen liegt,
Ist da und wird dir geliefert.

Um wirklich hinzusehen, was ist und wer du bist,
Braucht es den Mut,
Sich überraschen zu lassen und für Neues offen zu sein,
Welches erst einmal unangenehm sein kann,
Weil es dein Selbstbild verändert.

Die Frage, wie du dich dem Leben am besten stellst,
Ist insofern eine wichtige,
Weil es wesentlich ist, immer wieder einmal innezuhalten und hinzuschauen,
Wer du bist,
Was du geworden bist
Und was neu da sein möchte.

Dieses Neue kann dein Selbstbild gefährden,
Aber in Wirklichkeit ist es nur die beständige Weiterentwicklung
Und der Wunsch deiner Seele
Weiter zu gehen.

~Quelle Gordon Axmann