Spüre dein Leben und die Empfindungen

Spüre dein Leben und die Empfindungen, die du erhältst,
Um wach zu sein, im Jetzt zu sein
Und die Lebendigkeit zu erleben,
Die dich trägt und ausmacht
Und dir Unterstützung und Freude bereiten kann.

Oft wirkt der Alltag grau,
Wenn dieser Aspekt der kindlichen Verspieltheit unterdrückt wird
Oder keinen Raum bekommt,
Sein zu dürfen.

Nimm dir Raum für deine Verspieltheit,
Für deine göttliche Einfachheit
Im Genießen des Moments.

~Quelle Gordon Axmann